You are here: Home Was fange ich mit den schönen Bildern anderer Religionen an? [44]
   

Frage 44 vom 11. Abend zum Thema: "Was wird aus dem Menschen?"

Document Actions

Was fange ich mit den schönen Bildern anderer Religionen an? [44]

Religion ist nicht frei wählbar. Sie ist Teil einer Gesamtkultur. Religiöses Gedächtnis und kulturelle Prägung sind mir um Generationen voraus. Religion ist schicksalhaft wie meine Muttersprache. Ich kann lernen, andere Bilder zu lesen, andere Weisheit zu verstehen, Ähnliches und Anderes einzuordnen. Meine Mutterreligion aber ist so unersetzlich wie meine Mutter.

Weitere Angebote der Reformierten Kirche des Kantons Zürich finden Sie hier: www.zh.ref.ch

     
Navigation